Frauenarztpraxis
Dr. med. Kathrin von Ardenne und Team

 



Vorsorgeuntersuchungen

 

  • Krebsvorsorge
  • Schwangerschaftsvorsorge
  • Impfungen (HPV ("Gebärmutterhalskrebs") - Impfung, Grippeschutzimpfung, Vierfachimpfung (DTPP), Mumps - Masern - Rötelnimpfung, Hepatitis A und B, Herpes zoster, FSME)
  • HPV - Test


Ab dem 21. Lebensjahr werden Leistungen zur Krebsfrüherkennung von der Krankenkasse übernommen.

Hier ein kleiner Überblick, welche Leistungen darin beinhaltet sind:

ab dem 21. Lebensjahr:

  • gezielte Anamnese (Beschwerdesymptomatik / Vorerkrankungen)
  • gynäkologische Untersuchung
  • Untersuchung der genitalen Hautregion
  • Entnahme von Untersuchungsmaterial von der Oberfläche des Muttermundes und aus dem Gebärmutterhals
  • Besprechung des Untersuchungsergebnisses mit Beratung der Patientin
  • Chlamydienkontrolle einmal jährlich bis zum 25. Lebensjahr

zusätzlich ab dem 31. Lebensjahr:

  • Abtasten der Brustdrüsen und der dazugehörigen Lymphknoten
  • Anleitung zur Selbstuntersuchung

zusätzlich ab dem 51. Lebensjahr:

  • Mammographie - Screening alle 2 Jahre bis zum 70. Lebensjahr
  • Blut-im-Stuhl-Test als moderner immunologischer Labortest ("iFOBT") jährlich vom 51. bis zum 55. Lebensjahr
  • Blut-im-Stuhl-Test als moderner immunologischer Labortest ("iFOBT") alle 2 Jahre oder alle 10 Jahre eine Überweisung zur Vorsorgedarmspiegelung ("Koloskopie") ab dem 56. Lebensjahr


für alle Kassen und Privat